Katrin Seddig: Wer über Liebe schreibt, muss auch über Sex schreiben – das gehört dazu

Katrin Seddig liest aus “Eine Nacht und alles”

Dagmar Yu-Dembski: Mein Vater wollte ein China jenseits der Klischees zeigen – das ist auch mein Anliegen

Dagmar Yu-Dembski liest aus “Chinaprinzessin”

Richard Russo: Ich suchte für’s Studium die Ferne – aber meine Mutter kam einfach mit

Richard Russo liest aus “Elsewhere”

Buch-Tipp im Februar: Von vergifteten Ehen und Weltliteratur

Vea Kaiser: Mein Erstling ist das Dokument großer Naivität und Unbeschwertheit

Maxim Leo liest aus “Haltet Euer Herz bereit”

Maxim Leo: Meine Eltern über die Zeit in der DDR zu befragen, war wie eine Gruppentherapie

Buch-Tipp im Februar: Künstlerroman, Generationenbuch und Amerikaportrait – ein Wagnis von John Updike

Katrin Seddig liest aus dem “Eheroman”

Katrin Seddig: Wenn ich U-Bahn fahre, nehme ich Notizblock und Aufnahmegerät mit

Arnon Grünberg: Man wirft mir Antisemitismus vor – obwohl ich Jude bin

Buch-Tipp im August: Von einem Sommer ohne Männer + verschwundenen Straßen in Berlin

Buch-Tipp im Januar: Von reichen Familien und den Schrecken des Irak-Kriegs

Andreas Martin Widmann liest aus “Die Glücksparade!

Daniel Woodrelll: Ich mache viele Notizen bevor ich anfange zu schreiben – die meisten verwerfe ich wieder

Andreas Martin Widmann: Wenn ich einen Literaturpreis wählen könnte, würde ich einen Hochdotierten nehmen

Buch-Tipp im Oktober: Stories! Die Buchhandlung

Diana Nasher: Die Karzai-Regierung ist so korrupt wie keine andere zuvor in Afghanistan

Antje Rávic Strubel: Offenheit, flache Hierarchien, Gleichberechtigung – das gefällt mir an Schweden