siri hustvedt sommer ohne männer dagmar yu-dembski gabriele rechberger interview lounge kerstin carlstedtBuchtipp von Dagmar Yu-Dembski: “Sommer ohne Männer” von Siri Hustvedt (Rowohlt), Übersetzung: Uli Aumüller

Verlagstext: Eine Frau erlebt den Sommer: mit kühlem Blick und Herzenswärme. Die New Yorker Dichterin Mia steckt in einer Krise. Ihr Mann Boris will eine Ehe-Pause. Als Mia feststellt, dass die “Pause” viel jünger als sie und überdies Boris’ Assistentin ist, erleidet sie einen Zusammenbruch. Und beschließt kurzerhand, den Sommer in der Nähe ihrer Mutter, einer rüstigen Neunzigjährigen, zu verbringen. Es ist eine Zeit ohne Männer. Mia trifft die alten Freundinnen der Mutter und unterrichtet eine Gruppe pubertierender Mädchen in Lyrik. Und sie lernt sich selbst neu kennen. Endlich atmet Mia wieder frei durch — bis eine flehende Mail von Boris kommt …

Interview Lounge unterstützen und Buch bei Osiander bestellen

pharus plan berlin buchtipp august profis interview lounge unda hörner interview lounge gabriele rechberger kerstin carlstedtBuchtipp von Unda Hörner: Pharus-Plan Berlin Große Ausgabe 1902

Verlagstext: Das Kartenbild auf der Vorderseite zeigt den Stadtplan von Berlin zu damaliger Zeit. Das Original dieser Ausgabe war der erste Pharus-Plan überhaupt. Das Begleitheft enthält ein Verzeichnis der Straßenbahnlinien und ein Verzeichnis der Straßen, Plätze und Brücken, Öffentlichen Gebäude, Anstalten, Behörden, Denkmäler, Sehenswürdigkeiten u.s.w..