Buch-Tipp von Kornelia Kirwald: “Allmen und die verschwundene María” von Martin Suter

Verlagstext: Eben noch haben sich Allmen und Carlos über die erfolgreiche “Wiederbeschaffung” des wertvollen Dahlienbildes gefreut, da müssen sie entdecken: Die Gangster haben ihrerseits den Fall keineswegs ad acta gelegt, sondern María Moreno entführt. Carlos’ große Liebe gegen das Dahlienbild – so lautet ihre Forderung. Doch wo befindet sich das berühmte Gemälde? Und kann es ihnen überhaupt noch dabei helfen, Marías Leben zu retten? Ein Kriminalfall und seine Folgen…

Interview Lounge unterstützen und Buch bei Osiander bestellen

Martin Suter: Allmen und die verschwundene María. Diogenes 2014. 223 Seiten. 18,90 Euro

Kornelia Kirwalds “Literaturcocktail” bei Tide TV